Menu
menu

Gewerbeanzeigen, Unternehmen und Arbeitsstätten, Insolvenzen

Zahlen auf einen Blick

Merkmal

Anzahl

Gewerbeanmeldungen
11/2021

890

Gewerbeabmeldungen
11/2021

     988

Rechtliche Einheiten 2020

69 602

Aktuelle Publikation

Kurz und Knapp

Zahl der wirtschaftlichen Einheiten im Pandemiejahr 2020 rückläufig

2020 waren insgesamt 69 602 (2019: 73 598) rechtliche Einheiten mit Sitz in Sachsen-Anhalt aktiv, wie das Statistische Landesamt als Ergebnis der Auswertung des Statistischen Unternehmensregisters mitteilt. Dies entsprach einem Rückgang um 5,4 % im Vergleich zum Vorjahr. Von den rechtlichen Einheiten mit Sitz in Sachsen-Anhalt wurden im Jahresdurchschnitt 589 421 (2019: 593 802) sozialversicherungspflichtig Beschäftigte gemeldet. Auch die 2019 erstmals ausgewiesene Zahl der geringfügig Beschäftigten verringerte sich um 6,7 % auf nunmehr 61 632 Personen.

Die Zahl der in Sachsen-Anhalt ansässigen Niederlassungen im Berichtsjahr 2020 betrug 78 441, im Vorjahr waren es 82 298 Niederlassungen. Der Rückgang um 4,7 % ging mit einer Abnahme der Zahl der abhängig Beschäftigten auf 721 033 (-0,6 %) einher.

Auch im Berichtsjahr 2020 waren die beschäftigungsstärksten Wirtschaftsbereiche „Verarbeitendes Gewerbe“, „Handel; Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen“ sowie „Gesundheits- und Sozialwesen“.

Von den Beschäftigungsrückgängen waren insbesondere die Wirtschaftsbereiche „Gastgewerbe“ (-7,8 %) und „Kunst, Unterhaltung und Erholung“ (-6 %) betroffen. In diesen Bereichen war auch der größte Umsatzrückgang zu beobachten.

Die höchste Anzahl von abhängig Beschäftigten wiesen die kreisfreien Städte Magdeburg (106 714) und Halle (Saale) (100 180) sowie der Landkreis Harz (72 003) aus.

Hinweis: Eine rechtliche Einheit wird in der deutschen amtlichen Statistik als kleinste rechtlich selbstständige Einheit definiert, die aus handels- bzw. steuerrechtlichen Gründen Bücher führt.

Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt vom 20.12.2021

Aktuelle Tabellen

Anzahl Insolvenzverfahren nach kreisfreien Städten und Landkreisen im Oktober 2021

Kreisfreie Stadt
Landkreis
Land

Insolvenz-
verfahren1
insgesamt

Insolvenz-
verfahren1
eröffnet

Insolvenz-verfahren1 mangels
Masse
abgelehnt

Insolvenz-verfahren1 Schuldenbe-
reinigungs-
plan ange-
nommen

Darunter Insolvenz-verfahren1 Unter-
nehmen

Darunter Insolvenz-verfahren1 Verbrau-
cher

Voraus-
sichtliche
Forder-
ungen
insgesamt
in 1 000 EUR

Dessau-Roßlau, Stadt

 9

 8

 1

-

-

 5

 472

Halle (Saale), Stadt

 35

 31

 4

-

 3

 25

 982

Magdeburg, Landeshauptstadt

 30

 30

-

-

 5

 23

1 367

Altmarkkreis Salzwedel

 9

9

-

-

 2

 6

1 315

Anhalt-Bitterfeld

 27

25

 2

-

-

 23

 887

Börde

 15

14

 1

-

 4

 11

1 185

Burgenlandkreis

 6

6

-

-

 1

 4

 512

Harz

 33

31

 2

-

-

 29

1 757

Jerichower Land

 15

13

 2

-

 1

 11

1 252

Mansfeld-Südharz

 23

23

-

-

-

 20

2 969

Saalekreis

 24

21

 3

-

 3

 16

1 760

Salzlandkreis

 14

13

 1

-

 3

 7

3 056

Stendal

 4

4

-

-

 1

 2

1 626

Wittenberg

 17

 15

 2

-

 5

 9

1 335

 

Sachsen-Anhalt

 261

 243

 18

-

 28

 191

20 474

  Die Verfahren werden in dem Zeitraum ausgewertet, in dem sie dem Statistischen Landesamt zur Verfügung gestellt werden.

XLSX

Zum Seitenanfang