Menu
menu

Hinweis bei Verzögerung Ihrer Statistikmeldung durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Sehr geehrte Damen und Herren, 

das Statistische Landesamt ist trotz der bestehenden Pandemiesituation gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten im Rahmen der für Sie zutreffenden Statistik zum jetzigen Zeitpunkt abzufordern. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis. Falls es Ihnen aufgrund der notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie jedoch nicht möglich sein sollte eine pünktliche Meldung abzugeben, melden Sie sich bitte kurz telefonisch oder per E-​Mail, damit  gemeinsam eine Lösung gefunden werden kann. Die Kontaktdaten finden Sie in dem Ihnen vorliegenden Schreiben. Die Kolleginnen und Kollegen melden sich dann schnellstmöglich bei Ihnen.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Ihr Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt

Corona-Pandemie: Daten und Fakten zur Lage in Sachsen-Anhalt

Aktuelle Daten aus verschiedenen Bereichen haben wir für Sie zusammen gestellt.

Aktuelles

Logo Karte Sachsen-Anhalt

Tabellen aktualisiert

Es wurden 2 Tabellen im Bereich Unternemen, 14 Tabellen im Bereich Umwelt, 1 Tabelle im Bereich Baugewerbe und 2 Tabellen im Bereich Handel,...

Säulendiagramm Entwicklung der beantragten Insolvenzverfahren

Deutlicher Anstieg der Insolvenzverfahren im März 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat

Im Monat März 2021 meldeten die Amtsgerichte aus Sachsen-Anhalt 380 Anträge auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Wie das Statistische Landesamt...

Zahlen auf einen Blick

Bevölkerung 31.12.2019

2 194 782

sv-Beschäftigte am Arbeitsort 30.06.2020

790 366

Arbeitslose 2020

86 110

Twitter

Twitter

#Europawoche

In der Förderperiode 2014 – 2020 standen #SachsenAnhalt aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von 1 427,5 Mill. EUR zur Verfügung. Darunter betrug der Anteil für Forschung und Entwicklung 37,6 %. #FuE

https://t.co/zK9CKKMRBc https://t.co/ON3dvyiKJZ

Twitter

Im März 2021 wurden in #SachsenAnhalt 380 Anträge auf Eröffnung eines #Insolvenz |verfahrens gemeldet. Das waren 118 Anträge mehr als im Vorjahresmonat und 125 mehr als im Februar 2021. Mehr Infos: https://t.co/YiEA7QDgr2 https://t.co/vBG9ruk8G3

Twitter

In der 14. KW 2021 verstarben nach aktuellen Angaben 708 Menschen in #SachsenAnhalt . Die #Sterblichkeit lag damit fast 12 % über dem Mittelwert der 14. KW 2016 - 2019. Mehr Zahlen: https://t.co/3QmmRgYu5E https://t.co/pWgxOEu94o

Twitter

Ende 2019 zählten rund 343 000 Personen in #SachsenAnhalt zur Altersgruppe der 60- bis unter 70-Jährigen (15,6 % der Bevölkerung). Diese Personen können spätestens ab 15. Mai mit einem Impfangebot rechnen. https://t.co/hgswJLeyPG https://t.co/NU2exfkAoa

Twitter

#Europawoche

2019 hatten in #SachsenAnhalt 25 % aller ausländischen #Studierende |n eine europäische Staatsangehörigkeit.

Am häufigsten kamen bei diesen die russische (337), die ukrainische (329) oder die türkische Staatangehörigkeit (177) vor. https://t.co/FkMZMrnkFW https://t.co/Chu4zkuuAS

Twitter

2020 tätigten die #Kommunen des Landes #SachsenAnhalt 186,6 Mill. EUR Auszahlungen für den #Stra ßenbau. Im Vergleich zu 2019 entsprach das einem Rückgang um 6 %.

Mehr: https://t.co/QQ5RsKWlry https://t.co/5WQP5DtKVP

Twitter

#Europawoche

In #SachsenAnhalt erfolgten mehr als 60 % (122 von 195) der Verfahren nach dem #BQFG des Bundes von Antragstellenden aus Europa zur Erteilung der Approbation als Ärztin oder Arzt.

https://t.co/9hT6uFXZWz https://t.co/yOcBzWPJwK

Twitter

Die #Industrie |produktion in #SachsenAnhalt sank im Pandemiejahr 2020 um 9,2 % auf 34 Mrd. EUR ggü. dem Vorjahr. Gegenläufig entwickelten sich z.B. die Bereiche "Herstellung pharmazeutischer Erzeugnisse" (+7,0 %) und "Sonstiger Fahrzeugbau" (+19,4 %). https://t.co/EJykbk3HLh https://t.co/5JFINbrfWb

Twitter

2016 wurden in #SachsenAnhalt #Steuer |messbeträge in Höhe von 162,6 Mill. EUR festgesetzt (14,3 % ggü. 2012). Für 30 000 Steuerpflichtige wurde ein positiver Steuermessbetrag ermittelt und für 53 268 Steuerpflichtige gab es einen Steuermessbetrag von Null. https://t.co/vOvTR5BuVJ https://t.co/mWddQgdAmO