Menu
menu

Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen

Als Teil der Krankenhausstatistik werden auch Ergebnisse der Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen dargestellt. Das sind Einrichtungen, in denen durch ärztliche und pflegerische Hilfeleistung der Gesundheitszustand von Patientinnen und Patienten nach einem ärztlichen Behandlungsplan mittels geeigneter Maßnahmen (vorwiegend durch Anwendung von Heilmitteln, wie zum Beispiel Krankengymnastik) verbessert wird. Überdies soll den Patientinnen und Patienten bei der Entwicklung eigener Abwehr- und Heilungskräfte geholfen werden. In Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen können die zu versorgenden Personen untergebracht und verpflegt werden.

Pressemitteilungen

Arthrosen waren 2022 der häufigste Behandlungsgrund in Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen

2022 wurden in den Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen 4 940 Frauen und Männer mit Wohnsitz in Sachsen-Anhalt aufgrund von Arthrosen des Kniegelenks behandelt, gefolgt von Arthrosen des Hüftgelenks mit 4 074 Fällen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, entfielen weitere 266 Behandlungsfälle auf Arthrosen anderer Gelenke. 58,0 % der Behandlungen mit einer diagnostizierten Arthrose erfolgten bei Frauen.

Arthrosen gehören zu den Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes. Krankheiten diese Gruppe führten mit 17 030 Fällen (33,0 %) insgesamt am häufigsten zum stationären Aufenthalt in einer Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtung. Krankheiten des Kreislaufsystems folgten mit 8 507 Patientinnen und Patienten (16,5 %). Darunter waren 3 119 Frauen und Männer mit Behandlung nach einem Schlaganfall und 852 nach einem Herzinfarkt. Mit 7 870 Behandlungsfällen (15,3 %) rangierten psychische und Verhaltensstörungen an 3. Stelle. 5 356 Menschen (10,4 %) wurden aufgrund von Neubildungen behandelt.

Insgesamt wurden 2022 in Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen mit mehr als 100 Betten insgesamt 51 581 Sachsen-Anhaltinnen und Sachsen-Anhalter stationär behandelt. Das waren 2 619 Behandlungsfälle mehr als 2021 (+5,3 %), jedoch 5 919 weniger als im Vorpandemiejahr 2019 (-10,3 %).

62,4 % (32 204 Fälle) aller in den Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen Behandelten waren jünger als 65 Jahre. In dieser Altersgruppe waren Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems mit 28,0 % (9 027 Fälle) am häufigsten Ursache einer Behandlung. Psychische und Verhaltensstörungen folgten in dieser Altersgruppe mit 23,4 % bzw. 7 524 Patientinnen und Patienten, darunter 2 911 Frauen und 637 Männer wegen neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen.

Weitere Informationen zum Thema Gesundheitswesen finden Sie im Internetangebot des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt.

Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt vom 15.12.2023

Aktuelle Berichte

  • Krankenhäuser, Vorsorge-​/Rehabilitationseinrichtungen: Grunddaten und Kosten: 2021
  • Krankheiten der Patienten der Krankenhäuser und der Vorsorge-​ und Rehabilitationseinrichtungen: 2021
  • Sonderheft Der Schlaganfall: 2000 - 2019

Link zu allen Berichten

Aktuelle Tabelle

Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen nach ausgewählten Merkmalen seit 2000

Merkmal Einheit 2018 2019 2020 2021 2022
Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen Anzahl   21   21   21   21   21
aufgestellte Betten Anzahl  3 814  3 814  3 824  3 793  3 759
Pflegetage Anzahl 1 176 686 1 180 878 1 018 383 1 038 996 1 100 860
Fallzahl Anzahl 46 793 47 993 40 189  42 835 44 322
Entlassungen durch Tod Anzahl   33   33   44   35   34
             
Bettenauslastung Prozent   84,5   84,8   72,8   75   80,2
             
Durchschnittliche Verweildauer Tage   25,1   24,6   25,3   24   24,8
             
Beschäftigte1 insgesamt Vollkräfte im
Jahresdurchschnitt
 1 865  1 887  1 991  2 041  1 956
Beschäftigte1 davon Ärzte

Vollkräfte im
Jahresdurchschnitt

  195   190   194   205   198
Beschäftigte1 davon nichtärztlicher Dienst Vollkräfte im
Jahresdurchschnitt
 1 670  1 697  1 797  1 836  1 758
Nichtärztlicher Dienst darunter Pflegedienst

Vollkräfte im
Jahresdurchschnitt

  424   438   447   458   447

1 Es können Rundungsdifferenzen gegenüber der Summe der Davon-Positionen auftreten.

XLSX (seit 2000)

Nach oben