Menu
menu

Personal im öffentlichen Dienst

Im Abschnitt Personal des öffentlichen Dienstes finden Sie Daten über die Beschäftigten der öffentlichen Arbeitgeber, die in einem unmittelbaren Dienst- und Arbeitsvertragsverhältnis mit der jeweiligen Einrichtung stehen. Diese werden jährlich zum Stichtag 30. Juni im Rahmen der Personalstandstatistik erhoben. Neben dem öffentlichen Dienst werden in der Personalstandstatistik auch öffentlich bestimmte privatrechtliche Einrichtungen und Unternehmen erfasst. Öffentlicher Dienst und öffentlich bestimmte privatrechtliche Einrichtungen werden zusammen als "öffentliche Arbeitgeber" bezeichnet.

Pressemitteilungen

Zahl der Woche: 65,0 %

Der Anteil der weiblichen Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Sachsen-Anhalt lag 2021 bei 65,0 %. Den höchsten Frauenanteil verzeichneten mit fast 80,0 % die Sozialversicherungen. Im kommunalen Bereich waren 67,3 % der Beschäftigten weiblich. Mit 62,7 % wies der Landesbereich den niedrigsten Anteil an weiblichen Beschäftigten auf.

Im Vergleich zu 2012 sank der Frauenanteil um 0,8 Prozentpunkte.

Die Angaben entstammen aus der Personalstandstatistik jeweils zum 30.06. des Jahres.

Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt vom 22.06.2022

Interaktive und statische Grafiken

Aktuelle Berichte

  • Personal im öffentlichen Dienst: 2020

Link zu allen Berichten

Aktuelle Tabelle

Personal der Kommunen nach kreisfreien Städten und Landkreisen in Sachsen-Anhalt am 30.06. des jeweiligen Jahres

Kreisfreie Stadt
Landkreis
Land1

2020
Personen
Anzahl

2020
Vollzeitäquivalente
Anzahl

2020
Vollzeitäquivalente
je 1 000 EW2

2019
Personen
Anzahl

2019
Vollzeitäquivalente
Anzahl

2019
Vollzeitäquivalente
je 1 000 EW2

2018
Personen
Anzahl

2018
Vollzeitäquivalente
Anzahl

2018
Vollzeitäquivalente
je 1 000 EW2

2017
Personen
Anzahl

2017
Vollzeitäquivalente
Anzahl

2017
Vollzeitäquivalente
je 1 000 EW2

2016
Personen
Anzahl

2016
Vollzeitäquivalente
Anzahl

2016
Vollzeitäquivalente
je 1 000 EW2

Dessau-Roßlau, Stadt

3 535

3 230

40,6

3 460

3 155

39,1

3 490

3 205

 39,0

3 460

3 150

 38,0

3 430

3 125

 38,0

Halle (Saale), Stadt

3 760

3 495

14,7

3 725

3 465

14,5

3 635

3 385

 14,0

3 500

3 260

 14,0

3 550

3 300

 14,0

Magdeburg, Landeshauptstadt

4 210

3 945

16,7

4 175

3 905

16,4

4 040

3 800

 16,0

4 055

3 790

 16,0

4 130

3 830

 16,0

Altmarkkreis Salzwedel

1 860

1 625

19,6

1 875

1 645

19,7

1 870

1 630

 19,0

1 875

1 625

 19,0

1 880

1 625

 19,0

Anhalt-Bitterfeld

2 795

2 515

15,9

2 730

2 450

15,4

2 750

2 465

 15,0

2 750

2 455

 15,0

2 785

2 460

 15,0

Börde

3 425

3 100

18,1

3 405

3 085

18,0

3 290

2 975

 17,0

3 385

3 050

 18,0

3 395

3 045

 18,0

Burgenlandkreis

3 890

3 525

19,8

3 905

3 495

19,5

3 900

3 510

 19,0

3 925

3 535

 19,0

3 960

3 550

 19,0

Harz

4 260

3 880

18,3

4 300

3 900

18,3

4 285

3 895

 18,0

4 280

3 880

 18,0

4 425

3 975

 18,0

Jerichower Land 

1 630

1 485

16,6

1 635

1 480

16,5

1 615

1 465

 16,0

1 560

1 410

 16,0

1 545

1 400

 15,0

Mansfeld-Südharz

2 875

2 585

19,2

2 795

2 525

18,6

2 830

2 550

 19,0

2 855

2 550

 18,0

2 845

2 540

 18,0

Saalekreis

3 530

3 200

17,5

3 520

3 200

17,4

3 495

3 170

 17,0

3 485

3 160

 17,0

3 500

3 165

 17,0

Salzlandkreis

3 545

3 255

17,3

3 595

3 285

17,3

3 595

3 285

 17,0

3 625

3 280

 17,0

3 645

3 305

 17,0

Stendal 

2 465

2 185

19,7

2 470

2 190

19,6

2 480

2 185

 19,0

2 480

2 160

 19,0

2 490

2 165

 19,0

Wittenberg

2 365

2 125

17,0

2 300

2 065

16,4

2 250

2 030

 16,0

2 275

2 040

 16,0

2 245

2 005

 16,0

Sachsen-Anhalt

44 135

40 155

18,4

43 885

39 845

18,1

43 525

39 550

 18,0

43 505

39 350

 18,0

43 830

39 490

 18,0

Verwaltungen einschließlich Eigenbetriebe und Krankenhäuser

Einwohner zum 30.06. des jeweiligen Jahres

Zum Seitenanfang