Menu
menu

Tabellen Bodennutzung und Anbau

Hinweise zu den Tabellen

Die Tabellen liegen in XLSX-Form vor und sind nicht barrierefrei. 

In der Excel-Tabelle befinden sich, sofern online verfügbar, zusätzlich ältere Datenbestände.

Fragen können gerichtet werden an: info(at)statistik.sachsen-anhalt.de

Bestockte Rebfläche nach Jahren

Jahre Land/Anbaugebiet
Keltertrauben insgesamt
Saale-Unstrut
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Keltertrauben insgesamt
Sachsen (Jessen)
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Keltertrauben insgesamt
Sachsen-Anhalt1
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Weißwein
Saale-Unstrut
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Weißwein
Sachsen (Jessen)
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Weißwein
Sachsen-Anhalt1
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Rotwein
Saale-Unstrut
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Rotwein
Sachsen (Jessen)
in Hektar
Land/Anbaugebiet
Rotwein
Sachsen-Anhalt1
in Hektar
1999 586 21 607 462 18 481 123 3 126
2000 600 20 621 474 18 491 126 3 129
2001 607 20 627 478 17 496 128 3 131
2020 603 21 624 474 18 491 130 3 133
2003 605 22 627 465 18 483 140 4 144
2004 602 22 624 457 18 475 145 4 149
2005 600 22 622 450 18 468 150 4 154
2006  603  22  625  448  18  465  155  4  159
2007  604  23  627  450  18  468  155  4  159
2008  610  23  634  455  19  473  156  4  160
2009  616  23  639  457  19  476  158  4  163
2010  629  25  654 469  21  490  160  4  164
2011  639  25  664  479  21  500  160  4  165
2012  644  25  669  483  21  505  161  4  165
2013  642  25  668  483  21  504  159  4  163
2014  643  26  669  486  22  508  157  4  161
2015  641 26  668 483 22 505 158  4 162
2016  643  26  669  486  22  507  157  4  162
2017  650 25  676 489 21 510 161  4 165
2018  656 25  681 493 21 514 163  4 167
2019 668 28 695 506 23 529 162 4 166
20202 679 29 708 517 25 542 162 4 166
20212 695 30 724 536 25 561 159 4 164
20222 699 30 729 544 25 568 156 5 161

1Abweichungen in den Summen sind auf das Runden der Einzelpositionen zurückzuführen.

2 ab 2020 ohne die übrigen Anbaugebieten (ohne Deutschem Wein und Landwein)

XLSX  

Nach oben

Betriebe mit Anbau von Gartenbauerzeugnissen nach Betriebsart 2016 und Kreisen

Kreisfreie Stadt
Landkreis
Land

Betriebe mit Anbau von
Gartenbauerzeugnissen
 insgesamt

davon Gartenbaubetriebe

davon
landwirtschaftliche
Betriebe
mit Gartenbau

zusammen

davon mit Schwerpunkt
Erzeugung

davon mit Schwerpunkt
Handel und Dienstleistung

Betriebe

LF1

GN2

Betriebe

LF1

GN2

Betriebe

LF1

GN2

Betriebe

LF1

GN2

Betriebe

LF1

GN2

Anzahl

ha

Anzahl

ha

Anzahl

ha

Anzahl

ha

Anzahl

ha

Dessau-Roßlau, Stadt

 5

.

.

 2

.

.

-

-

-

 2

.

.

 3

.

.

Halle (Saale), Stadt

 7

 556

.

 4

.

 20

 3

.

.

 1

.

.

 3

.

 1

Magdeburg, Landeshauptstadt

 4

.

.

 1

.

.

 1

.

.

-

-

-

 3

.

.

Altmarkkreis Salzwedel

 23

8 501

 114

 8

 101

 38

 5

.

.

 3

.

.

 15

8 400

 76

Anhalt-Bitterfeld

 32

14 463

1 152

 25

12 312

1 114

 24

.

.

 1

.

.

 7

2 151

 38

Börde 

 45

14 371

 831

 22

 791

 333

 20

.

.

 2

.

.

 23

13 581

 498

Burgenlandkreis 

 28

8 805

 112

 13

 162

 57

 13

 162

 57

-

-

-

 15

8 643

 55

Harz 

 47

13 973

 553

 26

 307

 181

 23

 305

 179

 3

 2

 2

 21

13 666

 372

Jerichower Land  

 33

5 511

 302

 15

 150

 82

 11

 142

 79

 4

 9

 3

 18

5 360

 220

Mansfeld-Südharz 

 36

9 089

 540

 26

1 982

 505

 26

1 982

 505

-

-

-

 10

7 107

 35

Saalekreis  

 35

5 207

 450

 25

 461

 295

 23

.

.

 2

.

.

 10

4 746

 155

Salzlandkreis 

 51

26 503

2 296

 16

1 442

 161

 16

1 442

 161

-

-

-

 35

25 061

2 136

Stendal 

 37

8 360

 367

 18

1 339

 260

 13

1 314

 237

 5

 25

 23

 19

7 021

 108

Wittenberg 

 32

9 066

 818

 19

1 373

 458

 15

 543

 247

 4

 830

 210

 13

7 693

 361

 

Sachsen-Anhalt

  415

  127 069

  7 927

  220

  20 512

  3 530

  193

  19 639

  3 284

  27

  873

  246

  195

  106 557

  4 397

landwirtschaftlich genutzte Fläche

gärtnerische Nutzfläche

Nach oben

Gartenbaubetriebe mit Schwerpunkt Erzeugung 2016 nach Kreisen

Kreisfreie Stadt
Landkreis
Land

Merkmal

Einheit

Gartenbaubetriebe

Insgesamt

davon mit Schwerpunkt Erzeugung

zusammen

davon

zusammen

davon

Obstbau

Gemüsebau1

Blumen und
Zierpflanzen      

Baumschulen

sonstige2

Handel

Garten- und
Landschafts-bau

sonstige3

Dessau-Roßlau, Stadt

Betriebe

Anzahl

 2

-

-

-

-

-

-

 2

-

-

 2

GN4

Hektar

.

-

-

-

-

-

-

.

-

-

.

Halle (Saale), Stadt

Betriebe

Anzahl

 4

 3

 2

-

-

 1

-

 1

 1

-

-

GN4

Hektar

 20

.

.

-

-

.

-

.

.

-

-

Magdeburg, Landeshauptstadt

Betriebe

Anzahl

 1

 1

-

-

-

 1

-

-

-

-

-

GN4

Hektar

.

.

-

-

-

.

-

-

-

-

-

Altmarkkreis Salzwedel

Betriebe

Anzahl

 8

 5

 2

 1

 1

-

 1

 3

-

 2

 1

GN4

Hektar

 38

.

.

.

.

-

.

.

-

.

.

Anhalt-Bitterfeld 

Betriebe

Anzahl

 25

 24

 3

 4

 4

 3

 10

 1

 1

-

-

GN4

Hektar

1 114

.

 61

.

 2

.

 120

.

.

-

-

Börde

Betriebe

Anzahl

 22

 20

 3

 4

 6

-

 7

 2

 1

-

 1

GN4

Hektar

.

 332

 71

.

.

-

.

.

.

-

.

Burgenlandkreis  

Betriebe

Anzahl

 13

 13

 4

-

 4

-

 5

-

-

-

-

GN4

Hektar

 57

 57

 52

-

 2

-

 4

-

-

-

-

Harz

Betriebe

Anzahl

 26

 23

 10

 3

 6

 2

 2

 3

 2

 1

-

GN4

Hektar

 181

 179

 79

.

 20

.

.

 2

.

.

-

Jerichower Land

Betriebe

Anzahl

 15

 11

 1

 3

 5

 1

 1

 4

 1

 1

 2

GN4

Hektar

 82

 79

.

.

 11

.

.

 3

.

.

.

Mansfeld-Südharz

Betriebe

Anzahl

 26

 26

 14

 1

-

 3

 8

-

-

-

-

GN4

Hektar

 505

 505

 239

.

-

 8

.

-

-

-

-

Saalekreis

Betriebe

Anzahl

 25

 23

 13

 2

 4

 2

 2

 2

-

 1

 1

GN4

Hektar

 295

.

 270

.

 4

.

.

.

-

.

.

Salzlandkreis

Betriebe

Anzahl

 16

 16

 2

 3

 5

 1

 5

-

-

-

-

GN4

Hektar

 161

 161

.

 11

 4

.

 114

-

-

-

-

Stendal

Betriebe

Anzahl

 18

 13

 2

 2

-

-

 9

 5

 1

 2

 2

GN4

Hektar

 260

 237

.

.

-

-

 116

 23

.

.

.

Wittenberg

Betriebe

Anzahl

 19

 15

-

 4

 2

 2

 7

 4

 2

-

 2

GN4

Hektar

 458

 247

-

 183

.

.

 46

 210

.

-

.

Sachsen-Anhalt

Betriebe

Anzahl

 220

 193

 56

 27

 37

 16

 57

 27

 9

 7

 11

GN4

Hektar

3 530

3 284

 841

1 474

 134

 171

 664

 246

.

 26

.

 

1 einschließlich Erdbeeren

2 Pilzzuchtbetriebe und Gartenbaugemischtbetriebe

3 sonstige Gartenbaubetriebe mit Schwerpunkt Handel und Dienstleistungen

4 gärtnerische Nutzfläche

Nach oben

Landwirtschaftlich genutzte Fläche nach Kulturarten und nach Kreisen im Jahr 2020

Kreisfreie Stadt
Landkreis
Land

Anzahl der
landwirt-
schaftlichen
Betriebe
insgesamt

Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
Hektar
insgesamt

Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
Hektar
insgesamt
darunter
Ackerland

Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
Hektar
insgesamt
darunter
Dauer-
grünland

Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
Hektar
insgesamt
darunter
Obst-
anlagen1

Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
Hektar
insgesamt
darunter
Baum-
schul-
fläche

Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
Hektar
insgesamt
darunter
Reb-
flächen

Dessau-Roßlau, Stadt

 40

6 109

3 951

.

.

-

-

Halle (Saale), Stadt

 20

2 690

2 081

 582

  25

.

-

Magdeburg, Landeshauptstadt

 21

4 758

4 197

.

-

.

-

AltmarkkreisSalzwedel

 500

 124 687

92 861

31 809

  8

-

-

Anhalt-Bitterfeld

 306

89 739

79 422

10 204

  82

  26

-

Börde

 564

 146 796

 130 107

16 600

  79

-

-

Burgenlandkreis

 434

93 514

85 494

7 399

  66

-

  536

Harz

 340

 100 168

88 197

11 694

  124

.

.

Jerichower Land

 303

82 195

65 408

16 771

  8

.

-

Mansfeld-Südharz

 288

72 831

63 621

8 671

  466

  11

.

Saalekreis

 316

 100 306

95 013

4 861

  320

.

  90

Salzlandkreis

 300

 100 156

95 778

4 346

.

.

-

Stendal

 602

 149 618

 110 547

38 995

  50

-

-

Wittenberg

 310

89 136

69 379

19 447

  213

.

  28

 

Sachsen-Anhalt

4 344

1 162 702

 986 054

 174 087

1 465

 176

 701

1Baumobstanlagen und Beerenobstanlagen (ohne Erdbeeren)

Nach oben

Landwirtschaftlich genutzte Fläche nach Kulturarten nach Jahren

Jahre Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
1 000
Hektar
insgesamt
Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
1 000
Hektar
insgesamt
darunter
Ackerland
Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
1 000
Hektar
insgesamt
darunter
Dauer-
grünland
Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
1 000
Hektar
insgesamt
darunter
Obstan-
lagen1
Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
1 000
Hektar
insgesamt
darunter
Baumschul-
flächen
Landwirt-
schaftlich
genutzte
Fläche in
1 000
Hektar
insgesamt
darunter
Reb-
flächen
Selbstbe-
wirtschaftete
Gesamtfläche
in 1 000
Hektar
insgesamt
2005 1 174,3 1 003,5  167,6  2,0  0,4  0,6 1 201,9
2006 1 175,1 1 003,8  168,4  1,9  0,3  0,6 1 203,9
2007 1 169,8  997,5  169,4  1,8  0,3  0,6 1 199,9
2008 1 170,4  998,3  169,5  1,8  0,2  0,6 1 200,0
2009 1 171,6 1 002,0  166,6  1,8  0,5  0,6 1 204,7
2010 1 173,1 1 001,5  168,6  2,0  0,2  0,6 1 209,5
2011 1 173,7 1 002,0  168,7  2,0  0,2  0,6 1 213,1
2012 1 171,4 1 000,6  168,0  1,9  0,2  0,6 1 210,0
2013 1 172,8 1 000,1  169,7  1,9  0,2  0,6 1 214,9
2014 1 169,1  996,9  169,5  1,6  0,2  0,6 1 207,7
2015 1 173,4  996,3  174,5  1,5  0,2  0,6 1 214,7
2016 1 174,5  996,1  175,8  1,5  0,2  0,7 1 221,9
2017 1 175,9  999,5  173,7  1,6  0,2  0,7 1 219,5
2018 1 169,0  992,9  173,5  1,6  0,2  0,7 1 215,4
2019 1 161,4  985,9  173,0  1,5  0,2  0,7 1 203,6
2020 1 162,7  986,1  174,1  1,5  0,2  0,7 1 209,5
2021 1.158,9  984,3  172,0  1,5  0,2  0,7 1 199,5
2022 1 154,8  979,5  172,7  1,5  0,1  0,7 1 205,1

Baumobstanlagen und Beerenobstanlagen (ohne Erdbeeren)

Nach oben

Landwirtschaftliche Betriebe in Sachsen-Anhalt nach Anbauflächen im Jahr 2022

Fläche und Anbaukultur
(Hauptnutzungsart/Kulturart/Fruchtart)
Betriebe
Anzahl1
Jeweilige
Fläche in ha1
Selbstbewirtschaftete Gesamtfläche insgesamt  4 250 1 205 100
Selbstbewirtschaftete Gesamtfläche
davon Landwirtschaftlich genutzte Fläche zusammen
 4 100 1 154 800
Landwirtschaftlich genutzte Fläche davon Ackerland zusammen  3 350  979 500
Ackerland davon Getreide zur Körnergewinnung2 zusammen  2 920  541 800
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Weizen zusammen  2 480  325 000
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Weizen
davon Winterweizen einschl. Dinkel und Einkorn
 2 440  308 500
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Weizen davon Sommerweizen   210  3 000
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Weizen davon Hartweizen (Durum)   280  13 500
     
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Roggen und Wintermenggetreide  1 060  62 500
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Triticale   470  15 800
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Gerste zusammen  1 710  105 200
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Gerste davon Wintergerste  1 570  94 100
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Gerste davon Sommergerste   440  11 000
     
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Hafer   620  7 800
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Sommermenggetreide   20   100
Getreide zur Körnergewinnung2 davon Körnermais/Mais zum Ausreifen (einschl. CCM)   510  24 700
Getreide zur Körnergewinnung2 davon anderes Getreide zur Körnergewinnung   60   700
     
Ackerland davon Pflanzen zur Grünernte zusammen  2 250  153 200
Pflanzen zur Grünernte davon Getreide zur Ganzpflanzenernte3   130  8 100
Pflanzen zur Grünernte davon Silomais/Grünmais (einschl. Lieschkolbenschrot)  1 350  116 800
Pflanzen zur Grünernte davon Leguminosen zur Grünpflanzenernte   960  19 100
Pflanzen zur Grünernte davon Feldgras/Grasanbau auf dem Ackerland   840  8 500
Pflanzen zur Grünernte davon andere Pflanzen zur Ganzpflanzenernte   60   700
     
Ackerland davon Hackfrüchte zusammen  1 200  63 000
Hackfrüchte davon Kartoffeln   400  13 500
Hackfrüchte davon Zuckerrüben ohne Saatguterzeugung   930  49 400
Hackfrüchte davon andere Hackfrüchte ohne Saatguterzeugung   70   200
     
Ackerland davon Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 zusammen   810  26 700
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2  davon Erbsen   520  15 900
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Ackerbohnen   110  2 500
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Süßlupinen   130  2 900
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Sojabohnen   80  2 700
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2
davon andere Hülsenfrüchte und Mischkulturen zur Körnergewinnung
  130  2 700
     
Ackerland davon Handelsgewächse zusammen  1 940  154 600
Handelsgewächse davon Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 zusammen  1 900  152 600
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Winterraps  1 610  127 300
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Sommerraps, Winter- und Sommerrübsen   20   500
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Sonnenblumen   620  22 700
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Öllein (Leinsamen)   40  1 100
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon andere Ölfrüchte zur Körnergewinnung   80  1 000
Handelsgewächse davon weitere Handelsgewächse zusammen   120  2 000
Weitere Handelsgewächse davon Hopfen   10   700
Weitere Handelsgewächse davon Tabak   0   0
Weitere Handelsgewächse davon Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen zusammen   30   400
     
Weitere Handelsgewächse davon Hanf   40   600
Weitere Handelsgewächse davon andere Pflanzen zur Fasergewinnung - -
Weitere Handelsgewächse
davon ausschließlich zur Energieerzeugung genutzte Handelsgewächse
  40   300
Weitere Handelsgewächse davon alle anderen Handelsgewächse zusammen   10 /
     
Ackerland davon Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland zusammen   270  4 800
Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland davon Gemüse und Erdbeeren zusammen   220  4 200
Gemüse und Erdbeeren davon im Freiland   210  4 100
Gemüse und Erdbeeren
davon unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen einschl. Gewächshäusern
  40   57
     
Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland
davon Blumen und Zierpflanzen zusammen
  70   100
Blumen und Zierpflanzen davon im Freiland   40   0
Blumen und Zierpflanzen
davon unter hohen begehbaren Schutzabdeckungen einschl. Gewächshäusern
  40   21
     
Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland
davon Gartenbausämereien, Jungpflanzenerzeugung zum Verkauf zusammen
  30   600
     
Ackerland
davon Saat- und Pflanzguterzeugung für Gräser, Hackfrüchte und weitere Handelsgewächse
  70  2 500
Ackerland davon sonstige Kulturen auf dem Ackerland   180   900
Ackerland davon Brache mit oder ohne Beihilfe-/Prämienanspruch  2 050  32 000
     
Landwirtschaftlich genutzte Fläche davon Dauerkulturen zusammen   260  2 500
Dauerkulturen davon Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse zusammen   120  1 500
Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse davon Baumobstanlagen für Kernobst zusammen   60   700
Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse davon Baumobstanlagen für Steinobst zusammen   60   500
Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse davon Beerenobstanlagen (ohne Erdbeeren) zusammen   50   300
Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse davon Nüsse   10 /
     
Dauerkulturen davon Rebflächen zusammen   100   700
Rebflächen davon Rebflächen für Keltertrauben   90   700
Rebflächen davon Rebflächen für Tafeltrauben   0   0
     
Dauerkulturen davon Baumschulen zusammen   20   100
Dauerkulturen davon Weihnachtsbaumkulturen   40 /
Dauerkulturen davon andere Dauerkulturen   20   0
     
Landwirtschaftlich genutzte Fläche davon Dauergrünland zusammen  3 330  172 700
Dauergrünland davon Wiesen  1 660  39 700
Dauergrünland davon Weiden (einschl. Mähweiden und Almen)  2 490  122 600
Dauergrünland davon ertragsarmes Dauergrünland   670  9 700
Dauergrünland
davon aus der Erzeugung genommene Dauergrünland mit Beihilfe-/Prämienanspruch
  150   700
     
Landwirtschaftlich genutzte Fläche davon Haus- und Nutzgärten   180   100
     
Selbstbewirtschaftete Gesamtfläche davon sonstige Flächen zusammen  3 200  50 300
Sonstige Flächen
davon dauerhaft aus der landw. Produktion genommene Fläche ohne Prämienanspruch
  100   300
Sonstige Flächen davon Waldflächen und Kurzumtriebsplantagen zusammen  1 680  40 000
Waldflächen und Kurzumtriebsplantagen davon Waldflächen  1 660  39 800
Waldflächen und Kurzumtriebsplantagen davon Kurzumtriebsplantagen   40   200
Sonstige Flächen davon Gebäude- und Hofflächen sowie andere Flächen  2 790  9 900
     
Produktionsfläche für Speisepilze                                    10 .
Produktionsfläche für Speisepilze davon Champignons   10 .
Produktionsfläche für Speisepilze davon andere Speisepilze   0 -
     

1 repräsentatives Ergebnis
2 einschließlich Saatguterzeugung
3 einschließlich Teigreife

XLSX (Datei seit 2011)

Nach oben

Landwirtschaftliche Betriebe in Sachsen-Anhalt nach Anbauflächen im Jahr 2023 - vorläufiges Ergebnis

Fläche und Anbaukultur (Hauptnutzungsart/Kulturart/Fruchtart) Betriebe
Anzahl1
Jeweilige
Fläche in ha1
Landwirtschaftlich genutzte Fläche zusammen  4 030 1 152 600
     
Landwirtschaftlich genutzte Fläche darunter Ackerland zusammen  3 250  977 500
Ackerland darunter Getreide zur Körnergewinnung2 zusammen  2 850  541 300
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Weizen zusammen  2 380  301 400
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Weizen davon Winterweizen einschl. Dinkel und Einkorn  2 340  285 900
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Weizen davon Winterweizen davon Dinkel   230  11 500
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Weizen davon Sommerweizen (ohne Durum)   140  2 200
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Weizen davon Hartweizen (Durum)   240  13 300
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Roggen und Wintermenggetreide  1 110  65 300
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Triticale   440  14 200
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Gerste zusammen  1 780  113 500
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Gerste davon Wintergerste  1 650  103 600
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Gerste davon Sommergerste   390  9 900
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Hafer   550  6 200
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Sommermenggetreide   10   100
Getreide zur Körnergewinnung2 darunter Körnermais/Mais zum Ausreifen (einschl. CCM)   670  39 300
     
Ackerland darunter Pflanzen zur Grünernte zusammen  2 090  142 500
Pflanzen zur Grünernte davon Getreide zur Ganzpflanzenernte3   150  8 000
Pflanzen zur Grünernte davon Silomais/Grünmais einschließlich Lieschkolbenschrot  1 130  107 000
Pflanzen zur Grünernte davon Leguminosen zur Ganzpflanzenernte   940  19 100
Pflanzen zur Grünernte davon Feldgras/Grasanbau auf dem Ackerland   810  8 000
Pflanzen zur Grünernte davon andere Pflanzen zur Ganzpflanzenernte   40   400
     
Ackerland darunter Hackfrüchte zusammen  1 200  60 000
Hackfrüchte davon Kartoffeln   390  12 400
Hackfrüchte davon Zuckerrüben ohne Saatguterzeugung   920  47 400
Hackfrüchte davon andere Hackfrüchte ohne Saatguterzeugung   90   100
     
Ackerland darunter Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 zusammen   790  28 400
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 darunter Erbsen   550  17 800
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 darunter Ackerbohnen   90  1 700
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 darunter Süßlupinen   110  2 500
Hülsenfrüchte zur Körnergewinnung2 darunter Sojabohnen   70  2 600
     
Ackerland darunter Handelsgewächse zusammen  1 850  158 400
Handelsgewächse davon Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 zusammen  1 820  156 700
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Winterraps  1 580  137 100
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Sommerraps, Winter- und Sommerrübsen   10   200
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Sonnenblumen   500  17 400
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon Öllein (Leinsamen)   40  1 000
Ölfrüchte zur Körnergewinnung2 davon andere Ölfrüchte zur Körnergewinnung   80  1 000
Handelsgewächse davon weitere Handelsgewächse zusammen   90  1 700
     
Ackerland darunter Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland zusammen   250  4 600
Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland darunter Gemüse und Erdbeeren zusammen   200  4 300
Gartenbauerzeugnisse auf dem Ackerland darunter Blumen und Zierpflanzen zusammen   60   100
     
Ackerland darunter Brache mit oder ohne Beihilfe-/Prämienanspruch  2 130  38 900
     
Landwirtschaftlich genutzte Fläche darunter Dauerkulturen zusammen   260  2 400
Dauerkulturen darunter Baum- und Beerenobst einschl. Nüsse zusammen   120  1 400
Dauerkulturen darunter Rebflächen zusammen   90   700
Dauerkulturen darunter Baumschulen zusammen   20   200
     
Landwirtschaftlich genutzte Fläche darunter Dauergrünland zusammen  3 310  172 800
Dauergrünland davon Wiesen (hauptsächlich Schnittgut)  1 650  39 700
Dauergrünland davon Weiden (einschl. Mähweiden und Almen)  2 520  120 700
Dauergrünland davon ertragsarmes Dauergrünland davon aus der Erzeugung genommene Dauergrünland mit Beihilfe-/Prämienanspruch  1 250  12 400
     

1 repräsentatives Ergebnis
2 einschließlich Saatguterzeugung
3 einschließlich Teigreife

XLSX

Nach oben