Wappen Sachsen-Anhalt mit Schriftzug Die Landeswahlleiterin
Wahlen

Wahlen

Die Wahlergebnisse werden in einer allgemeinen Wahlstatistik aufbereitet. Die Statistik beschäftigt sich mit der Zahl der Wahlberechtigten, der Wähler und Nichtwähler, der gültigen und ungültigen Stimmen sowie der Stimmen für die einzelnen Wahlvorschläge, gegliedert nach Ländern, Wahlkreisen, kreisfreien Städten bzw. Landkreisen und Gemeinden.

Kommunalwahlen

Kommunalwahlen 2019

Stadtratswahlen in den kreisfreien Städten und Kreistagswahlen

Übersicht zu den Stadtratswahlen in den kreisfreien Städten und Kreistagswahlen

2014   2009   2007   2004   1999

Gemeinderatswahlen in den kreisangehörigen Gemeinden

2014   2010   2009

Verbandsgemeinderatswahlen

2014   2009

Oberbürgermeisterwahlen in den kreisfreien Städten und Landratswahlen

Übersicht über die Oberbürgermeisterwahlen in den kreisfreien Städten und Landratswahlen

2015   2014   2013   2012   2011   2008   2007   2001

Bürgermeisterwahlen in den kreisangehörigen Gemeinden

Übersicht zu den Bürgermeisterwahlen in den kreisangehörigen Gemeinden

2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2001

Verbandsgemeindebürgermeisterwahlen

Übersicht zu den Verbandsgemeindebürgermeisterwahlen

2016   2015   2014   2012   2009

Bundestagswahlen

Europawahlen

Volksentscheide

Wahlkalender für Sachsen-Anhalt

TerminWahl
2019Allgemeine Bürgermeisterwahlen in den kreisangehörigen Gemeinden1
26.05.2019Europawahl
Allgemeine Kreistagswahlen
Allgemeine Stadtratswahlen in den kreisfreien Städten
Allgemeine Gemeinderatswahlen in den kreisangehörigen Gemeinden
Allgemeine Verbandsgemeinderatswahlen in den Verbandsgemeinden
2021Landtagswahl
2021Bundestagswahl

1 Die Aufzählung basiert auf freiwilligen Meldungen der Kommunen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Aktualisierung: 08.01.2019

Kurz und Knapp

1,84 Mill. Wahlberechtigte in Sachsen-Anhalt

Bei der Europawahl 2019 können schätzungsweise 1,84 Mill. wahlberechtigte Frauen und Männer in Sachsen-Anhalt von ihrem aktiven Wahlrecht Gebrauch machen.

Am 26. Mai 2019 wird in Deutschland die 9. Direktwahl zum Europäischen Parlament abgehalten. Deutschland entsendet 96 Abgeordnete. Momentan vertreten 2 Abgeordnete im Europäischen Parlament Sachsen-Anhalt.

In Sachsen-Anhalt sind schätzungsweise 1,81 Mill. wahlberechtigte Deutsche aufgerufen, über die deutschen Vertreterinnen und Vertreter des Parlaments abzustimmen. Davon sind 52 % Frauen und 48 % Männer.

Ebenso können sich ungefähr 27 Tsd. der in Sachsen-Anhalt wohnenden wahlberechtigten Unionsbürgerinnen und Unionsbürger an der Europawahl beteiligen. Etwa 1/3 der hier lebenden EU-Bürgerinnen und EU-Bürger stammt aus Polen, 1/5 aus Rumänien.

Deutsche sowie EU-Bürgerinnen und EU-Bürger sind gleichermaßen wahlberechtigt, wenn sie am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens 3 Monaten in Deutschland oder in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union wohnen und vom Wahlrecht nicht ausgeschlossen sind. Voraussetzung für die Teilnahme an der Wahl zum Europäischen Parlament ist, dass die wahlberechtigte Person in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist.

Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt vom 28.02.2019