Menu
menu

Atlanten und Kartendarstellungen des Statistischen Landesamtes

Erklärung zur digitalen Barrierefreiheit des Karten- und Atlantenangebotes

Die Barrierefreiheitserklärung in leichter Sprache.

Das Statistische Landesamt bemüht sich, alle Inhalte barrierefrei anzubieten. Davon ausgenommen sind Dokumente, deren Inhalt in alternativen Formen zur Verfügung steht.

Sollten Sie in einer der oben aufgeführten Atlas-Anwendungen auf Barrieren stoßen, senden Sie bitte eine Nachricht mit einer Beschreibung, wo Ihnen welche Barriere aufgefallen ist, an: 

Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt,
Dezernat Öffentlichkeitsarbeit
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)

E-Mail: info(at)stala.mi.sachsen-anhalt.de

Telefon: +49 345 2318 - 712

Das Statistische Landesamt bemüht sich, das Online-Angebot regelmäßig auf Barrierefreiheit zu prüfen und entsprechend Ihrer Hinweise zu überarbeiten.

Sollten Sie auf nicht-barrierefreie PDF-Dokumente stoßen und auf die darin enthaltenen Informationen nicht zugreifen können, können Sie sich ebenfalls direkt an das Statistische Landesamt wenden. Das Dezernat Öffentlichkeitsarbeit wird sich bemühen, zeitnah die Inhalte in anderer Form zur Verfügung zu stellen.

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen einer barrierefreien Gestaltung beruht auf einer durchgeführten Selbstbewertung (BIK BITV-Test).

Durch folgenden Punkte kann es während der Nutzung der Anwendung zu Einschränkungen in der Barrierefreiheit kommen.

  • Ein Bedienen der Anwendung über die Tastatur ist nur im eingeschränkten Maße möglich, nicht jeder Punkt ist über Tastaturfunktionen erreichbar (9.2.1.1).
  • Abweichend dazu kann die Tastaturmaus (Alt + linke Shift-Taste + Num) verwendet werden.
  • Die Vorlesereihenfolge einiger Komponenten ist stellenweise für Screenreader nicht korrekt und einige Komponenten werden, aufgrund fehlender Alternativtexte, von Screenreadern nicht erkannt. (Alternativtexte für Bedienelemente stehen nicht zur Verfügung (9.1.1.1a). Alternativtexte für Grafiken und Objekte stehen nicht zur Verfügung (9.1.1.1b). Erkennbarkeit der Zustände von Bedienelementen durch Screenreader kann eingeschränkt sein (9.4.1.2). Statusmeldungen sind nicht programmatisch verfügbar (9.4.1.3))
  • Die Aktivierung von Bedienelementen über Spracheingabe ist eingeschränkt (9.2.5.3).
  • Die responsive Ansicht auf mobilen Endgeräten bietet derzeit keine Vergrößerungsfunktion für die einzelnen Komponenten (9.1.3.4).

Wenn Sie dem Statistischen Landesamt eine Barriere gemeldet haben und Sie gemäß § 16b Absatz 4 BGG LSA nach einem Monat keine aus Ihrer Sicht zufriedenstellende Antwort erhalten haben, können Sie sich an die Ombudsstelle des Landes Sachsen-Anhalt nach § 16d BGG LSA wenden. Die Ombudsstelle erreichen Sie unter den Kontaktmöglichkeiten der Landesfachstelle für Barrierefreiheit Sachsen-Anhalt. Diese finden Sie unter folgendem Link: https://www.lf-barrierefreiheit-st.de.

Kontaktangaben:

per E-Mail:

Landesfachstelle: landesfachstelle(at)ukst.de
Überwachungsstelle: ueberwachungsstelle(at)ukst.de
Ombudsstelle: ombudsstelle@ukst.de

per Telefon:

+49 3923 751 - 175

per Post:

Landesfachstelle für Barrierefreiheit
Unfallkasse Sachsen-Anhalt
Käsperstraße 31
39261 Zerbst/Anhalt   

Hinweise zur erhöhten Nutzbarkeit

  • Das Farbschema der Karte ist über das Zahnradsymbol in der Legende veränderbar. Das Symbol erscheint in der rechten oberen Ecke, wenn die Maus über der Legende schwebt.
  • Die dargestellten Daten stehen zusätzlich als barrierefreie Excel-Dateien zur Verfügung. Diese können über das Papiersymbol in der Datentabelle heruntergeladen werden.
  • Über die Schaltfläche schwarz-weißer Kreis rechts oben kann auf eine Berichtsvariante mit höherem Kontrast umgeschalten werden.

Stand: 16.03.2021

Datenschutzerklärung

Nachfolgend unterrichtet das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt Sie gem. Art. 12 ff. Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) über Art, Umfang, Dauer und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Nutzung des Atlanten-Angebotes des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt.

Beachten Sie bitte, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Im Zuge der Weiterentwicklung des Atlanten-Angebotes des Statistischen Landesamtes und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen laufend zu informieren.

Die jeweiligen Verantwortlichen gemäß Art. 4 Nr. 7 DS-GVO sind dem Impressum der Seite des Statistische Landesamtes Sachsen-Anhalt zu entnehmen.

1. Ihre Rechte als Besucher/-in dieser Webseite

Als betroffene Person im Sinne der DS-GVO haben Sie folgende Rechte:

  • Auskunftsrecht gem. Art. 15 DS-GVO:
    Sie haben das Recht, Auskunft zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DS-GVO:
    Sie haben das Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung, wenn Sie betreffende personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig sind.
  • Recht auf Löschung gem. Art. 17 DS-GVO
    Sie können vom Verantwortlichen verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene unverzüglich gelöscht werden, u. a. wenn die Daten zur Zweckerfüllung nicht mehr notwendig sind, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben oder die Verarbeitung unrechtmäßig erfolgt.
  • Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DS-GVO
    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
  • Beschwerderecht gem. Art. 77 DS-GVO
    Sie haben das Recht, sich beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen die DS-GVO verstößt.

2. Protokollierung der Zugriffe auf das Landesportal

Wenn Sie das Atlanten-Angebot des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt nutzen, übermitteln Sie (technisch bedingt) über Ihren Internetbrowser Daten an den Webserver des Statistischen Landesamtes. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und dem Webserver aufgezeichnet: 

  • Datum und Uhrzeit Ihres Webseiten-Besuchs
  • Name der angeforderten Datei
  • verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf den Webserver, werden diese Daten für 30 Tage gespeichert.

3. Webanalyse

Diese Webseiten benutzt den Webanalysedienst Matomo zur statistischen Auswertung der Zugriffe durch Nutzende und Seitenabrufe. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert und nicht mit anderen Daten zusammengeführt, so dass Sie als Nutzerin oder Nutzer anonym bleiben. Die so erhobenen Daten lassen keinen Rückschluss auf Ihre Identität zu.

4. Nutzung von Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden um z.B. individuelle Seiteneinstellungen (Textgröße, etc.) beim nächsten Aufruf der Seite erneut anzuzeigen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten.

5. Nutzung des Kontaktformulars / Kontaktaufnahme per E-Mail

Sie können über ein Kontaktformular mit dem Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt Kontakt aufnehmen. Bei Nutzung des Kontaktformulars werden personenbezogene Daten nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang erhoben. Es steht Ihnen frei, das Kontaktformular auch ohne Angabe persönlicher Daten zu nutzen.

Soweit Sie das vom Statistischen Landesamt Sachsen-Anhalt angebotene Kontaktformular nutzen und darin personenbezogene Daten mitteilen bzw. sich per E-Mail an das Statistische Landesamt wenden, werden Ihre personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe lit. a DS-GVO.

Die Daten werden an den von Ihnen ausgewählten Adressaten gesendet, aber ggf. auch an die für Ihr Anliegen zuständige Stelle weitergeleitet. Eine Übermittlung an andere Stellen erfolgt nicht.

Bei Nutzung des Kontaktformulars werden Ihre Daten verschlüsselt übertragen, wodurch die Vertraulichkeit gewährleistet wird. Bei der unverschlüsselten Übermittlung personenbezogener Daten per E-Mail kann die Vertraulichkeit der Daten nicht gewährleistet werden, da Unbefugte u. U. den Inhalt der E-Mail zu Kenntnis nehmen können.

Die Löschung der mittels Kontaktformular oder E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt unverzüglich, wenn die Daten zur Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich sind, soweit gesetzliche Aufbewahrungsfristen dem nicht entgegenstehen.

6. Links zu externen Internetseiten

Das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt ist nur für eigene Inhalte innerhalb des Atlantenangebotes verantwortlich (§ 8 Abs. 1 TMG). Für die Inhalte, Qualität und Aktualität von Internetseiten Dritter, die über externe Links dieses Informationsangebotes erreicht werden, übernimmt das Statistische Landesamt keine Haftung. Das Statistische Landesamt hat keinen Einfluss darauf, dass fremde Webseiten die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher stets die Datenschutzerklärungen zu den verlinkten Online-Angeboten Dritter prüfen.

Datenschutzbeauftragte

Frau Sandner
datenschutz(at)stala.mi.sachsen-anhalt.de

Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Dezernat Öffentlichkeitsarbeit
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)

Stand: 14.07.2021