Menu
menu

Zahl der Woche: 836

2023 wurden in Sachsen-Anhalt 55 547 t Karotten im Freiland geerntet. Dies teilt das Statistische Landesamt anlässlich des Tages der Möhre am 4. April mit.

Der Anbau erfolgte auf 836 ha. Diese Fläche entspricht in etwa der Gemeinde Wimmelburg (856 ha) im Landkreis Mansfeld-Südharz.

Gegenüber 2022 sank die Erntemenge um knapp 3 %, sie lag außerdem auch unterhalb des Mittelwerts der Erntemengen der vorausgegangenen 6 Jahre (62 034 t). Der Hektarertrag steigerte sich dagegen im Vergleich zum Vorjahr von 602,6 dt/ha auf 664,6 dt/ha und überstieg auch das mittlere Niveau der Jahre 2017 bis 2022 (609,5 dt/ha).

Weitere Informationen zum Thema Landwirtschaft finden Sie im Internetangebot des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt.