Zahl der Woche: 99,8 Haushalte mit mindestens einem Telefon

Wie das Statistische Landesamt anlässlich des Weltkommunikationstages am 17. Mai mitteilt, verfügten 99,8 % aller Haushalte in Sachsen-Anhalt 2018 über mindestens 1 Telefon. Haushalte waren mittlerweile häufiger mit Mobiltelefonen (96,6 %) als mit Festnetztelefonen (79,8 %) ausgestattet. Von den Mobiltelefonen waren 80,0 % Smartphones. Haushalte mit minderjährigen Kinder verfügten über einen noch höheren Ausstattungsgrad mit Smartphones, so lag er bei Paaren mit Kindern bei 98,6 %.

Weniger erstaunlich dürfte es sein, dass die Anzahl der Telefone je Haushalt bei Paaren mit Anzahl der Kinder steigt. Im Schnitt hatten Paare mit Kindern unabhängig von deren Anzahl im Haushalt insgesamt 3,7 Telefone. Bei einem Kind waren es 3,5 Geräte, bei 2 Kindern 3,9 und bei 3 und mehr Kindern 4,1 Telefone pro Haushalt. Die Zahl der Festnetztelefone war unabhängig von der Haushaltsgröße und lag im Schnitt beim einem Gerät.

1967 wurde der Weltkommunikationstag durch die Internationale Fernmeldeunion als Weltfernmeldetag ausgerufen und ist durch UNO als internationaler Gedenktag anerkannt.

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Logo Sachsen-Anhalt Europawahl

Zahlen auf einen Blick

Bevölkerung 30.09.2018 2 210 640
Sv-Beschäftigte am Arbeitsort 30.06.2018 799 074
Arbeitslose 2018 88 106